Warum Menschen davon träumen, den Big Apple zu besuchen

Um die „Stadt, die niemals schläft“ zu besuchen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie einen ESTA haben. Was ist es, fragst du? Es handelt sich um ein elektronisches System, das die Berechtigung von Ausländern zur Einreise in die USA festlegt, ein Netzwerk, das im Rahmen des Visa Waiver-Programms (VWP) betrieben wird. Es soll sicherstellen, dass Sie in die USA einreisen. Jetzt sind hier berühmte Attraktionen, die jährlich 60 Millionen Besucher haben.

Zentralpark

Der beliebte Park ist am häufigsten in Filmen und Fernsehsendungen zu sehen. Da es sich über eine Fläche von 3,5 Quadratkilometern und eine Fläche von 843 Hektar erstreckt, ist es umwerfend größer als ein paar Länder der Welt. Es ist auch berühmt für eine Menge Freiluftkonzerte, die einst 980.000 Besucher beherbergten, immer noch mit ein paar hundert Hektar zur Verfügung.

Skyline-Ansichten

Verpassen Sie nicht einen schmelzenden Sonnenuntergang, Sonnenaufgang oder sogar einen funkelnden Abendblick auf die Skyline der Stadt. Besuchen Sie das Empire State Building, um dessen Schönheit zu erleben. Wenn es mit Touristen überfüllt ist, können Sie zum Gipfel des Felsens gehen, um die Aussicht zu vergleichen! Mit diesen hoch aufragenden Wolkenkratzern fühlen Sie sich wie auf der Weltspitze.

Museen

Erkunden Sie das bewegende Denkmal und würdigen Sie die tragischen Ereignisse vom 11. September 2001, die dort errichtet wurden, wo ursprünglich die World Trade Center-Türme errichtet wurden. Ein weiteres interessantes Museum ist das American Museum of Natural History – eines der größten Naturkundemuseen der Welt. Beeindruckende und faszinierende Exponate des Tier- und Pflanzenlebens aus aller Welt werden Sie mit Sicherheit an Wissenswertes erinnern.

Aktivitäten

Eine der idealen Aktivitäten im Big Apple ist das Einkaufen. Schauen Sie um die Ecke und kaufen Sie die Fifth und Madison Avenue, wo Sie diese überteuerte Designer-Tasche online zum Originalpreis finden. Schaufensterbummel zählt auch! Neben der Kleidung sind in den sozialen Medien auch die Food-Trends das Thema der Stadt. Denken Sie daran, einen Vorgeschmack auf die bunte Eisdiele rund um den Block oder die mit Aromen verschiedener Gewürze gefüllte Pizzeria zu bekommen.

Es gibt eine Vielzahl von Websites, auf denen Sie einen ESTA beantragen können. Machen Sie eine schnelle Suche und das Internet wird die Magie für Sie tun. Alles, was Sie tun müssen, ist die erforderlichen Informationen aufzufüllen, auf die Verarbeitung zu warten und zu boomen! Sie haben endlich einen ESTA. Sichern Sie sich jetzt einen und sichern Sie sich die Garantie einer Einreise USA. Verpassen Sie nicht die Wunder von New York City!