Oman – e Visa im Überblick

In den letzen Jahrzehnten hat das Sultanat Oman kontinuierlich enorm in die touristische Infrastruktur investiert. So ist es nicht verwunderlich, dass Oman jetzt nicht nur für abenteuerlustige Individualreisende in Frage kommt, sondern jährlich hundertausende von Touristen aus aller Welt anzieht. Wenn Sie sich für Kultur und Geschichte im Nahen Osten interessieren, dann ist Oman auf jeden Fall eine sehr interessante Destination. Falls Sie sich entscheiden nach Oman zu reisen, dann müssen Sie sich natürlich genau über die Einreisevorschriften und Oman Visa informieren. Hier finden Sie einen Überblick über die Arten von Touristenvisa in Oman. Bitte beachten Sie es gibt auch weitere als die hier vorgestellten Möglichkeiten, für diese werden Sie jedoch einen omanischen Sponsor benötigen. All die hier vorgestellten Oman Visa sind ohne Sponsor erhältlich.

Möglichkeit 1: 26A Tourist Visa Oman

Das 26A Tourist Visum Oman ist für Maximum zehn Tage gültig und berechtigt zur einmaligen Einreise. Dieses Visum ist die kostengünstigste Option und für Reisende gedacht, die lediglich Oman und nicht die Nachbarsländer erkundigen wollen und nur eine relativ kurze Zeit in Oman bleiben.

Möglichkeit 2: 26B Tourist Visa Oman

Dieses Video berechtigt wie auch das 26A Visum Oman nur zur einmaligen Einreise, ist aber für eine Dauer von 30 Tagen gültig. Es kann auch für eine Extragebühr einmal für weitere 30 Tage verlängert werden. Es ist also vor allem für Personen vorgesehen, die an keine strengen Urlaubsvorgaben bei ihrem Arbeitgeber gebunden sind und längere Zeit im Land verbringen wollen. Bitte beachten Sie, dass dieses Visum auch nur zur Einmaleinreise im Oman berechtigt, sie können also während des Urlaubs nicht die Nachbarsländer erkundigen und dann wieder in den Oman mit demselben Visum zurückkehren.

Möglichkeit 3: 36B Multi-Entry 1 year

Dieses Visum berechtigt für einen bis zu 30-tätigen Aufenthalt in Oman und auch zur Mehrfacheinreise. Das heißt sie können mit diesem Visum auch in die Nachbarsländer reisen (vorausgesetzt Sie erfüllen auch für diese die Einreisebedingungen) und dann in den Oman zurückkehren. Dieses Oman Visum ist also für Reisende gedacht, die nicht nur den Oman besuchen wollen, sondern auch z.B. in die Vereinigten Arabischen Emirate, Saudi Arabien oder den Jemen reisen wollen.

Voraussetzungen für diese Visa Oman

Alle diese Oman Visa können unkompliziert und zügig online beantragt werden. Für die Antragstellung benötigen Sie lediglich Ihren Reisepass und biometrisches Passportfoto (beide in gescannter Version), eine gültige E-Mail Adresse sowie eine Kreditkarte zur Bezahlung der Visagebühr. Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, sollten Sie, falls alles in Ordnung ist, bereits binnen kurzer Zeit das elektronische Oman Visum per E-Mail zugeschickt bekommen. Bitte beachten Sie dass Ihr Reisepass eine verbleibende Gültigkeit von mindestens sechs Monaten vorweisen muss und Sie die Oman Visum Genehmigung binnen einem Monat nach Antragstellung nutzen sollen.